S.M. Detlef Mandel I. und Königin Astrid von den „Schwarzen Husaren“